Der offizielle Travel Guide in Nordwest-Island


Ortschaft



Bilder album



Museen/Ausstellung



Historische Orte



Naturschönheit



Kirchen



Kunsthandwerk



Bauwerke



Varmahlid



Reise-Service
560 Varmahlíð:


Campingplätz in Varmahlid
Hotel Varmahlid
Information center
KS super market
Flugumýri
Lauftún
Lýtingsstaðir
Paintball
Populace art
River rafting

Reise-Service
561 (ländlichen):


AJ Sewing service
Bakkaflöt
Flugumýri
Langamýri
Lýtingsstaðir
Rúnalist
Stóra Vatnssgarð
Syðsta Grund


Entfernung:

Saudarkrokur: 24 km
Holar: 43 km
Blonduos: 51 km
Hofsós: 62 km
Skagastrond: 75 km
Laugarbakki: 103 km
Hvammstangi: 109 km

Akureyri: 94 km
Husavik: 185 km
Borgarnes: 221 km
Reykjavik: 294 km

Das Dorf Varmahlíð (=Warmer Hang) liegt direkt an der Nationalstraße 1 am Fuß der Erhebung Reykjarhóll (= Dampfhügel) und ist beliebter Rastplatz. Beide Namen weisen darauf hin, daß es heißes Wasser im Überschuß gibt, das sprudelnd an die Erdoberfläche kommt. Es dient zur Beheizung des Dorfes, der Höfe im Umkreis und des Schwimmbades. Am Hügel Reykjarhóll wurden Baumschulen angepflanzt, sowohl vom lokalen Aufforstungsverein als auch vom staatlichen Forstam Islands. Dieser Wald ist zugänglich und verfügt über eine angenehme Lichtung, die zum Picknick einlädt. Wanderwege führen u.a. zu einer Orientierungsscheibe mit guter Aussicht über die benachtbarten Gebiete.

Das Dorf Varmahlíð verfügt über eine Fremdenverkehrs-Auskunft, eine Bank mit Geldautomaten, Geschäfte und ein Postamt, Schwimmbad, Campingplatz, Ferienhäuser und ein Hotel. An sozialen Einrichtungen sind die Grundschule, die Sporthalle und das Versammlungshaus zu nennen. In der Nähe des Dorfes kann man Ferien auf dem Bauernhof machen.

Es ist kein Problem, in Varmahlíð abwechslungsreiche Tage zu verbringen. Sie können zwischen Ausritten, Angeln und Wildwasserfahrten wählen.

www.visitskagafjordur.is






Hvammstangi Blonduos Skagastrond Saudarkrokur Varmahlid Holar Hofsos